Starker Partner für starke Projekte​

Von Null auf 700 in zwölf Jahren

Die Marador Group hat es innerhalb weniger Jahre geschafft, mit ihren Mitarbeitern zu einem wichtigen Partner für Unternehmen der Elektrotechnik zu werden. Die entscheidende Voraussetzung für unseren Erfolg ist das Finden, die Rekrutierung, das gezielte Einsetzen und die Förderung der Mitarbeiter. Deshalb gibt es seit Unternehmensgründung 2006 kaum ein größeres Bauprojekt in der Bundesrepublik Deutschland, zu dem nicht mindestens ein Marador-Mitarbeiter einen Beitrag geleistet hat.

Die Marador GmbH steht für Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität.

2006
Gründung und erste Schritte
Monika und Helmut Elsner machen sich vor ihrem Hintergrund langjähriger Tätigkeit in der Personalüberlassung mit der Marador GmbH selbstständig. Erstes Unternehmensziel: Kompetent, flexibel und zeitnah das passende Personal zur Verfügung zu stellen.
2006
2009
Erstmals dreistellig
Der 100. Mitarbeiter wird eingestellt: Bert P., gelernter Elektromaschinenbauer - und bis heute im Unternehmen.
2009
2010
Die Hauptstadt boomt
Das Geschäft in Berlin entwickelt sich zu einem festen Standbein. Entsprechend rückt die Marador näher an ihre Kunden und eröffnet ein Personalbüro in der Hauptstadt.

Besonders erfreulich ist die Mitwirkung an Prestige-Objekten wie dem Bundesnachrichtendienst, dem Bundesinnenministerium sowie dem Hauptbahnhof.
2010
2015
Auch in Leipzig erfolgreich
Eine Schwestergesellschaft wird gegründet, die Marador human resources GmbH mit Sitz in Leipzig. Jetzt sind wir auch in der aufstrebenden Metropolregion Mitteldeutschland präsent.
2015
2017
Weiteres Wachstum
Niederlassungen in Hamburg und in Köln werden gegründet - der bewährte Marador-Service steht nun auch an Elbe und Rhein zur Verfügung.
2017
2017 & 2018
Ein Jahrzehnt Marador
Nicht nur das Unternehmen hat das erste Jahrzehnt erfolgreich gemeistert: Inzwischen sind auch die ersten Mitarbeiter seit zehn Jahren an Bord. Zaneta Koziol, Carola Kavermann und Andrea Schmalhorst-Kunath haben sich als tragende Säulen des Hauses erwiesen.
2017 & 2018

Unser Team

Unsere internen Mitarbeiter sind das Herz der Marador – und das Rückgrat unserer extern eingesetzten Mitarbeiter. Hier stellen wir Ihnen unser Team vor:

Gütersloh

Andrea Schmalhorst-Kunath

Lohnbuchhaltung/Controlling

Annette Häusler

Buchhaltung

Benjamin Kerker

Fleet Management

Carola Kavermann

Buchhaltung

Daniel Martin

Area Manager

Elternzeit

4 Kolleginnen sorgen derzeit für den Nachwuchs

Erol Tezel

Disposition

Galina Laukert

Personalsachbearbeitung

Gerrit Hillebrenner

Niederlassungsleiter

Ilona Ahlemeyer

Teamleitung Personal

Jennifer Burger

Personalsachbearbeitung

Kerstin Lünstroth

Personalsachbearbeitung

Marina Danowez

Internal Service

Marion Pohlmann

Buchhaltung

Marta Cwiklinski

Teamleitung Personal

Martin Paluschek

Area Manager

Nicole Tselios

Personalsachbearbeitung

Raik Kümmel

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Svea Westerwelle

Personalsachbearbeitung

Yannick Ellguth

Recruiter

Yasin Tekes

Disposition

Zafer Gökce

Equipment Management

Zaneta Koziol

Zentrale Verwaltung

Anna Kupezki

Personalsachbearbeitung

Sabine Frese

Personalsachbearbeitung

Berlin

Christian Wohlert

Niederlassungsleiter

Elternzeit

Eine Kollegin sorgt derzeit für den Nachwuchs.

Laura Hoppe

Internal Service

Michael Schrader

Disposition

Norbert Knossalla

Disposition

Steven Lüllmann

Disposition

Thomas Güldenpfennig

Disposition

Hamburg

Noel Berhane

Disposition

Köln

Tilo Ruddigkeit

Disposition

Jan Klein-Maaß

Disposition

Leipzig

Sermed Shihab

Disposition

Anne Eisemann

Disposition

Julian Kopp

Disposition

Geschäftsführung

Helmut Elsner

Geschäftsleitung

Monika Elsner

Geschäftsleitung

Unsere Leistungen

Spannende, herausfordernde Aufgaben warten auf Sie. Wir bieten Ihnen eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem jungen, engagierten Team. Flache Hierachien prägen unser Denken und unsere tägliche Arbeit – auch die Geschäftsleitung ist im Tagesgeschäft aktiv.

Werden Sie Teil von Marador

Sie möchten zwischen anspruchsvollen Kunden und kenntnisreichen, flexiblen Mitarbeitern vermitteln? Sie reizt die Tätigkeit in einem regional verwurzelten, bundesweit aktiven Unternehmen? Ein erfolgreicher, inhabergeführter Mittelständler ist in Ihren Augen ein attraktiver Arbeitgeber? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.